herzlich willkommen

Wir haben dich mit unserer Website neugierig gemacht, unser freundlicher Service und unser junges Team haben dich angesprochen und du hast dich dazu entschieden, dich bei uns für eine Fahrausbildung anzumelden? Das freut uns!

 

Der nächste Schritt ist ganz einfach: Komm mit deinem Personalausweis oder Reisepass und der jeweiligen Grundgebühr für deine gewünschte Klasse während unseren Anmeldezeiten in die Fahrschule.
Dort wirst du dann von unseren Mitarbeiterinnen ausführlich informiert, beraten und du hast die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Zusammen werdet ihr dann einen Ausbildungsvertrag abschließen.

 

Der erste Schritt ist damit getan und der Papierkram, der erledigt werden muss, bevor es ans „ Eingemachte“ geht, ist fast erledigt.
Nun solltest du deinen Antrag schnellstmöglich beim Straßenverkehrsamt abgeben. Dazu benötigst du zusätzlich deinen:

Das frühe Abgeben der Unterlagen ist deshalb wichtig, da die Bearbeitungszeit deines Antrags ca.6-8 Wochen beträgt.
Bevor die bearbeiteten Unterlagen nicht zurück zu uns in die Fahrschule geschickt worden sind, können wir dich leider weder zur theoretischen noch zur praktischen Prüfung zulassen und du würdest eine Menge Zeit verschenken.


Mit dem Gang zum Straßenverkehrsamt hast du den Papierkram hinter dich gebracht und kannst dich nun ganz dem interessanten Teil widmen:
Dem Theorie-Unterricht und den praktischen Fahrstunden.


Solltest du noch offene Fragen haben, kannst du gerne während unseren Informations- und Anmeldezeiten in die Fahrschule kommen - wir freuen uns auf Dich!!!

 

anmeldung und theorie

Anmeldezeiten

Montag bis Donnerstag         

16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Freitag
15.00 Uhr bis17.00 Uhr

 

Theoriezeiten

Montag bis Donnerstag         

19.00 Uhr bis 20.30Uhr

Samstag
13.00 Uhr bis 14.30 Uhr